Zum Jahresende

Liebe Leserinnen und Leser!

Ein ereignisreiches Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Auch für die Redaktion und das Autorenteam des Umwelt Watchblogs war es ein spannendes Jahr: Wir berichteten kritisch und manchmal auch mit Augenzwinkern über zahlreiche wichtige Themen im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes in Deutschland und darüber hinaus.

Ein besonderes Anliegen für uns war es, in „postfaktischen Zeiten“ über die Industrialisierung und Zerstörung unserer Kulturlandschaften und Wälder, insbesondere durch den zügellosen Ausbau der Windkraft, faktenreich zu informieren und die oftmals skandalösen Hintergründe aufzudecken.

Der große Zuspruch für unsere Arbeit in Form ihrer Kommentare, Zuschriften und einer stetig steigenden Leserzahl motiviert uns, auch im kommenden Jahr frei und unabhängig von den „Spendenangeboten“ unterschiedlichster Lobbyverbände zu publizieren.

Wir wünschen Ihnen ein erholsames und friedvolles Weihnachtsfest und einen erfolgreichen und gesunden Start in das neue Jahr.

Mit den besten Grüßen

Die Redaktion und Autoren des Umwelt Watchblogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.