Messerscharf mit offenen Augen beobachten und berichten

Zwei Eulen bebachten mit klaren, offenen Augen ihre Umwelt
Neues Titelbild des Umwelt Watchblog © VLAB

 

Ist es Ihnen aufgefallen? Das Titelbild des Umwelt Watchblogs hat sich geändert. Zwei Eulen beobachten mit weit geöffneten klaren Augen, vollkommen präsent und mit Instinkt ihre Umgebung. Nur so konnten sie über Jahrmillionen in ihrer oft gefährlichen Umwelt leben und auch erfolgreich überleben.

Wir, die Redaktion und die Autoren des Watchblogs, möchten es den Eulen gleichtun und den Umwelt- und Naturschutz mit seinen Entgleisungen und Verflechtungen beobachten, hinterfragen und, wenn es sein muss, kritisch darüber berichten. Insbesondere über die maßlose Zerstörung unserer Landschaften und deren Biodiversität durch den zügellosen Ausbau der Windkraft, Biogas- und Fotovoltaikanlagen werden wir Sie auch in Zukunft ohne Beeinflussung durch Lobbyverbände oder Parteien informieren.

Neu in unserem Autorenteam ist Georg Etscheit. Der gelernte Journalist und Herausgeber des Buches „Geopferte Landschaften“ ist Landesbeirat im VLAB. Er wird künftig den Umwelt Watchblog durch Kolumnen und messerscharfe Artikel bereichern.

Bleiben Sie dem Umwelt Watchblog treu und empfehlen sie ihn weiter!

Ein Gedanke zu „Messerscharf mit offenen Augen beobachten und berichten“

  1. Ihre Arbeit ist äußerst wichtig. Daher wünsche ich Ihnen auch für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!
    Das Buch „Geopferte Landschaften habe ich mir gekauft und schon angefangen zu lesen. Es lohnt sich! Daher freue ich mich sehr auf die Kolumnen von Georg Etscheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.